Umzugsservice

Zeitgleiche Bereitstellung von Festnetz-Anschluss und Internet am neuen Wohnort des Kunden.

Kundennutzen / Zielgruppe
Beim Umzug
Der Kunde kann bei Umzug innerhalb des Ortsnetzes seine bisherige Rufnummer behalten.
Bei Umzug in ein neues Ortsnetz kann die neue Rufnummer 3 Monate kostenfrei angesagt werden.
Bei Bedarf kann der Kunde den Text der Ansage selbst aufsprechen (analog zur Sprachbox).
Auf Wunsch erhält die Auskunft einen Hinweis über die neue Adresse / Rufnummer für 6 Monate.

Kundenanforderungen
Umzügler, Schwerpunkt private Haushalte
Kunden, deren Rufnummer durch die Telekom bereitgestellt wurden und / oder werden.
Erreichbarkeit sichern

Beschreibung
Festnetz-Anschluss der DTAG
Mitnahme der Rufnummer / MSN
innerhalb des Ortsnetzes
Terminierung für Aufhebung und Bereitstellung
halbtagsgenau
Rufnummernansage ohne Weitervermittlung (Es kann nur die Rufnummer des neuen Standorts angesagt werden.)
Rufnummernansage mit Eigentext-Aufsprache ohne Weitervermittlung
Umzugshinweis bei der Auskunft

DSL von DTAG
Terminierung für Aufhebung und Bereitstellung wie Festnetz-Anschluss
Rufnummernansage
ohne Weitervermittlung

Mehrwertdienste
der DTAG - Kommunikationsverzeichnis zusenden - Veranlassung durch Kunden selbst

Internet
Kunden mit DSL, Terminierung für Aufhebung und Bereitstellung wie Festnetz-Anschluss

Kunden mit Internet-Produkten und Tarifen
Umzug der "Internet-Produktberatung" mitteilen durch Kunden selbst

Mobilfunk
Mobilfunk-Kunden setzen die entsprechenden Kollegen selbst in Kenntnis

Leistungsmerkmale
Festnetz
zulässige Anschlüsse der DTAG - am alten Standort (Aufhebung)
DSL
ISDN-Anlagenanschluss (als Basisanschluss)
ISDN-Mehrgeräteanschluss
Standard-Anschluss
am neuen Standort (Bereitstellung) nur das aktuelle
Produktportfolio der DTAG

Mitnahme der Rufnummer
innerhalb des Ortsnetzes

Terminierung
für Aufhebung und Bereitstellung halbtagsgenau
Ausnahme: bei zeitgleicher Aufhebung und Bereitstellung (nur nachmittags)

Rufnummernansage
Rufnummernansage ohne Weitervermittlung nur für eine Rufnummer (MSN)
Dauer: 12 Wochen

Rufnummernansage
Rufnummernansage mit Eigentextaufsprache ohne Weitervermittlung nur für eine Rufnummer (MSN)
Dauer: 12 Wochen
Voreingestellter Text kann durch Aufsprache des Kunden geändert werden (immer am neuen Zielanschluss aufsprechen).

Umzugshinweis
bei der Auskunft - bei Aufhebung eines Anschlusses oder Ortsveränderung
Dauer: 6 Monate

Service-Verträge
Es ist zu klären, ob diese weiterhin genutzt werden können.
Verrechnung über neue FKTO ggf. Verrechnung über fiktive Rechnungsnummer

Mitnahme von Miet-Endgeräten
Es ist zu klären, ob diese weiterhin genutzt werden können.
Verrechnung über neue FKTO ggf. Verrechnung über fiktive Rechnungsnummer

Internet-Produkte und Tarife
Umzug der "Internet-Produktberatung" mitteilen durch Kunden selbst

DSL-Komplettpakete
Terminierung für Aufhebung und Bereitstellung wie Festnetz-Anschluss

Internet Vision-Pakete
Terminierung für Aufhebung und Bereitstellung wie Festnetz-Anschluss

Mobilfunk-Tarife
Xtra-Tarife: Umzug den Mobilfunk-Kollegen mitteilen (durch Kunden selbst)

Vertragsbedingungen
AGB / Vertrag
Für den Umzugsservice wird keine AGB mehr bereitgestellt, d. h. der Vertrag kommt ohne Einbeziehung von AGB zustande.
Alle Vertragsbestandteile müssen mit dem Kunden vereinbart werden.

Jetzt bestellen bei telekom.de