Tarifinformation A [AOCD]

Während und nach abgehenden Verbindungen werden Informationen über die Anzahl der angefallenen Einheiten von der Deutschen Telekom zu Registriereinrichtungen des Kunden übermittelt.

Kundennutzen
Kostenkontrolle während und nach dem Gespräch
Erfassung der Gesprächskosten
Zuordnung der Kosten auf einzelne MSN
Abrechnung zu Projekten

Zielgruppe
Kunden die jederzeit über Ihre Telefonkosten informiert sein wollen.

Beschreibung
Information über die Anzahl der angefallenen Verbindungsentgelte
während der Verbindung
am Ende der Verbindung
Berechnungsgrundlage
Standardtarifierung (Inlands- bzw. Auslandsverbindungen)
angezeigte Tarifinformationen im Display
Verbindungsentgelte für die abgehende Verbindung
keine Information über Kosten welche durch die Nutzung von Diensten, wie z.B. 'Anrufweiterschaltung', entstehen
für Verbindungen anderer Verbindungsnetzbetreiber wird die Tarifinformation entsprechend der vom jeweiligen Verbindungsnetzbetreiber gesendeten Preisangaben übermittelt.

Basisdaten und Preise
Mtl. Grundpreis 1,58 € (brutto) / 1,32 € (netto)
Preis einmalig 10,16 € (brutto) / 8,53 € (netto)

Voraussetzungen und Wechselwirkungen
Systemvorraussetzungen Universal-Anschluss
ISDN-Telefon am So-Bus extern und ISDN-TK-Anlage
Unterstützungs des Dienstes "Zählimpuls"
am a/b-Telefon angeschaltet an ISDN-TK-Anlage
Unterstützung des Dienstes "Zählimpuls" durch die vorgeschaltete TK-Anlage und das a/b-Telefon

Aktivierung Kunde
telefonisch
schriftlich

Weitere Informationen
Einschränkungen/Besonderheiten
Werden bei Verbindungen anderer Verbindungsnetzbetreiber keine Preisangabenübermittelt, wird die gewünschte Verbindung nicht hergestellt.
Kollision mit anderen Diensten
Anrufweiterschaltung
Entgeltinformationen für weitergeschaltete Verbindungen werden nicht übermittelt
Dreierkonferenz
Übermittlung der Entgelte erfolgt für jede abgehende Verbindung

Jetzt bestellen bei telekom.de