Anzeige der Rufnummer des Angerufenen [COLP]

Die Rufnummer des angerufenen Anschlusses wird zur Anzeige beim Anrufer übermittelt.

Kundennutzen
vor der Verbindungsherstellung wissen mit wem man verbunden wird
erkennen, ob der Anruf umgeleitet wird
Identifizierung des Angerufenen
dadurch kann der unberechtigte Zugriff auf Daten verhindert werden

Die Rufnummer des tatsächlich erreichten Anschlusses wird während des Verbindungsaufbaus (vor der Herstellung der Verbindung) beim Anrufer angezeigt. Bei nicht weitergeleiteten Verbindungen wird die gewählte Rufnummer angezeigt. Bei weitergeleiteten Verbindungen wird die Rufnummer des erreichten Zielanschlusses angezeigt.

Basisdaten und Preise
Mtl. Grundpreis 5,29 € (brutto) / 4,44 € (netto)
Preis einmalig 11,79 € (brutto) / 9,90 € (netto)

Voraussetzungen und Wechselwirkungen
Systemvorraussetzungen Anlagen-Anschluss
am ISDN-Telefon am So-Bus extern
Unterstützung der Anzeige der Rufnummer des Angerufenen
am a/b- und ISDN-Telefon angeschaltet an ISDN-TK-Anlage
'COLP' nicht möglich
am ISDN-Telefon
Unterstützung von 'COLP'
ISDN-TK-Anlage
Unterstützung von 'COLP' am So-Bus intern

Aktivierung Kunde
telefonisch
schriftlich

Weitere Informationen
Einschränkungen/Besonderheiten
nur bei Verbindungen zwischen ISDN/Universal-Anschlüssen möglich
der Angerufene Teilnehmer muss die Übermittlung seiner Rufnummer freigegeben haben
Korrelationen mit anderen Diensten
Fallweise/Ständige Unterdrückung der Übermittlung der eigenen Rufnummer bei ankommenden Verbindungen
Ist der Dienst aktiv, wird die Rufnummer des Angerufenen nicht angezeigt.

Jetzt bestellen bei telekom.de